Oft gestellte Fragen!

Ab wann ins Wasser?

Die Kinder sollten bei Kursbeginn zwischen zwei und sechs Monaten alt sein. Für ein Baby bis zu einem Jahr beträgt die maximale Wasserzeit 45 Minuten. Frühgeborene Kinder bitte mit korrigiertem Geburtstag anmelden. Mütter dürfen frühestens 6 - 8 Wochen nach der Geburt ins Wasser - der Wochenfluss sollte vorbei sein.

Badeintritt enthalten?

Korneuburg: In diesen Bädern ist der Badeintritt in der Kursgebühr für das Kind und 1 Begleitperson immer enthalten. Im Florian Berndl Bad kann man 120 Minuten (2 Stunden) im Bad verweilen. In Korneuburg im SPZ ist der Platz im Schwimmbecken begrenzt. Somit ist es hier leider nicht möglich, vor oder nach dem Kurs noch länger im Wasser zu bleiben. In Langenrohr kann man gerne ein wenig länger im Bad bleiben.

Tulln: In Tulln ist der Badeintritt in der Kursgebühr NICHT enthalten. Kinder unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt. Preise: 2 Stunden Karte € 5,50; 4 Stunden Karte € 7,50; 1000-Minuten-Karte € 40,00.

Gesundheit!

Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr. Ich empfehle vor Kursbeginn eine gründliche Untersuchung des Babys durchführen zu lassen. Bitte keine Kinder mit Fieber, Ohrenerkrankungen, Infekten, Magen- Darmerkrankungen mit Durchfall und/oder Erbrechen, ansteckenden Kinder- und Hautkrankheiten oder auch nach frischen Impfungen (mindestens 24 Stunden Wasserpause nach einer Impfung!!) ins Wasser bringen!

Wassertemperatur

Die Wassertemperatur beträgt in Korneuburg ca. 33/34°C.

Sollte Ihrem Baby das Wasser in Tulln zu kalt sein (ca. 32/33°C) stehen Neoprenanzüge für die kleinen Zwerge zur Verfügung.

Begleitpersonen

Natürlich dürfen weitere Personen mitkommen, denn Babyschwimmen soll immer ein tolles Erlebnis für die ganze Familie sein. In den einzelnen Bädern gibt es jedoch bedingt durch Beckengröße und Hausordnungen unterschiedliche Bedingungen:

Florian Berndl Bad und Tulln: jede weitere Begleitperson muss an der Kassa den Badeintritt extra bezahlen. Ins Becken können Begleitpersonen gerne mit hinein. Begleitpersonen dürfen den Duschbereich sowie die Schwimmhalle nur in entsprechender Badebekleidung betreten. Die Badeordnung untersagt das Betreten mit herkömmlicher Bekleidung (Straßenbekleidung, Sportbekleidung, etc.)

Sozialpädagogisches Zentrum: Zusätzliche Begleitpersonen müssen hier nicht extra bezahlen, da es sich hier um das Therapiebecken handelt. Auf Grund der Beckengröße kann jedoch immer nur 1 Begleitperson mit dem Kind im Wasser sein. Gerne kann während der Stunde gewechselt werden. Zuschauer können das Geschehen gut mit verfolgen, da die Räumlichkeiten sehr überschaubar gestaltet sind.

Erinnerungsfotos

Spaß und Freude am und im Wasser stehen bei uns an 1. Stelle! Und damit dies sowohl für alle Beteiligten, wie auch für Verwandte und Freunde noch lange Zeit in Erinnerung bleibt, kommt zu all unseren Schwimmkursen unser Fotograf Gerhard Unterleithner. Dieser macht von den tüchtigen Schwimmern sowohl über, wie auch unter Wasser Fotos, die dann bei ihm bezogen werden können.

Sie möchten gerne wissen, was unser Fotograf alles zu bieten hat - hier geht es zur homepage von Gerhard: www.unterleithner.at

Was soll ich mitnehmen?

Babys

Eine Schimmwindel (Mehrweg oder Einweg), genügend Badetücher, eventuell Haarfön, Windel für danach. Falls das Baby nicht gestillt wird, zu trinken und zu essen, denn schwimmen macht hungrig.

Begleitung - am Beckenrand

Badebekleidung und Badeschlapfen im Florian Berndl Bad und in Tulln - Achtung: der Eintritt in die Schwimmhalle ist mit Straßenbekleidung/Sportbekleidung untersagt;

Badeschlapfen und leichte Bekleidung im SPZ Korneuburg.

Kinder

Badeanzug/Badehose, Badetücher - eventuell Bademantel oder Poncho, Badeschlapfen/Rutschsocken oder Neoprenbadeschuhe, Haarfön, etwas zu essen und zu trinken, denn schwimmen macht hungrig - bitte beachten Sie bezüglich der Nahrungsaufnahme unbedingt die jeweilige Hausordnung und achten Sie auf Sauberkeit.

Im Berndl Bad/Korneuburg und im Donausplash/Tulln ist das Essen ausnahmslos nur im Gastrobereich gestattet.

Begleitung - im Wasser

Badebekleidung, Badetücher - eventuell Bademantel, Badeschlapfen

Noch Fragen?

Wir konnten nicht alle Fragen beantworten? Bitte kontaktieren Sie uns per E-mail office@babysplash.at oder rufen Sie uns unter 06644692120 an. Wir helfen gerne weiter!